Error in: showsection?section=200, no correct returnvalue.


 

Europäisches Kultur- und Technologie Zentrum Maribor (EKTC Maribor)

 

Europäisches Kultur- und Technologie Zentrum Maribor (EKTC Maribor) ist ein privates Zentrum mit dem Sitz in Maribor, das im Jahre 2003, auf der Grundlage der freiwilligen Mitgestaltung und Zusammenarbeit von natürlichen und juristischen Personen aus Slowenien, Österreich, Kroatien, Deutschland, Ungarn, Italien und Peru gegründet wurde.

 

Das Grundziel des Zentrums ist die Tätigkeit auf den Gebieten Kultur, Kulturerbe, Informelle Ausbildung, Jugendliche und Kulturaustausch, und seit dem Jahr 2006 noch das Gebiet Technologie und die Förderung der Forschung auf dem europäischen Raum. EKTC Maribor folgt dem Prinzip „von unten nach oben“ und will mit verschiedenen Tätigkeiten etwas zu der gemeinsamen Entwicklung Europas beitragen.

 

Das Hauptziel des EKTC Maribor ist es ein wichtiges internationales Koordinationszentrum für Kulturelle, Jugendliche, Forschungsförderliche und andere Entwicklungsprogramme und Projekte zu werden, die die lokale, regionale und nationale Ebene überschreiten und verschiedene  Regierungs- und Privatorganisationen aus einzelnen europäischen Ländern einbeziehen.


Eine der Aufgaben des EKTC Maribor ist die Zusammenarbeit mit verschiedenen Kultur- und Jugendorganisationen, mit lokalen Gemeinschaften in Slowenien und auch in dem breiten europäischen Kulturraum. Die Zusammenarbeit verläuft auch zwischen Experten, Künstlern, Schöpfern und anderen. EKTC Maribor ist auch der Koordinator für die Informierung, Beratung und für die Hilfe bei der Vorbereitung und Ausführung von unterschiedlichen Projekten. Zu diesem Zweck ist im Zentrum auch der Klub EKTC. Auf dem Kultur- und Künstlerischengebiet und auf dem Gebiet der Revitalisierung des Kulturerbes trägt das Zentrum zu der  Promotion von slowenischen und international anerkannten Künstlern bei (einzelne Personen  oder Gruppen ) und hilft bei der Gestaltung der neuen kritischen Plattform für das Kunstschaffen. Das Zentrum übt auch Projekte und Programme aus, die besonders für Jungendliche gedacht sind. Sitz des Zentrums ist das Schloss Betnava in dem auch das Zentrum für Experimente Maribor ist. In der unmittelbare Nähe des Schlosses befindet sich der Abenteuer park Betnava.

 

Das barocke Schloss Betnava bietet, mit seiner Architektur, Infrastruktur und herrlich erhaltenen Kulturdenkmal, Möglichkeiten für Kultur-, Bildungs-,  Geschäfts- und Unterhaltungs- Ereignisse. Der Standort, der genau richtig von dem alltäglichen städtischen Rummel abgeschieden ist, aber gleichzeitig schnell zugänglich und nah ist, zaubert den Besuchern und Teilnehmern von Ereignissen eine romantische Atmosphäre und einen gemütlichen Ort für alle Gelegenheiten. Der Parkplatz ist garantiert.


Aktuelle Nachrichten